Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Unser Bundestags-Kandidat 2017

weiterlesen

Ganztagesschule in der Zeitung

weiterlesen

Einladung Neujahresempfang 2017

weiterlesen

Halbtags- oder Ganztagsschule?

weiterlesen


Seiteninhalt

Pressemitteilung Mitgliederversammlung 2016 In der SVL Sportgaststätte

6. Januar 2017

Pressemitteilung

Mitgliederversammlung 2016 in der SVL-Sportgaststätte

 

Schwanstetten – Neuwahlen und eine Satzungsänderung standen bei Mitgliederversammlung der Freien Wähler Schwanstetten auf dem Programm. Neu in die Vorstandschaft wurden Agathe Hammerschmidt als Schriftführerin und Ron Gürtler und Harald Sperber als Beiräte gewählt. Peter Weidner, Jürgen Kremer und Richard Hetzelein wurden in ihren Ämtern als Vorsitzende bestätigt.

 

Der ehrmalige zweite Bürgermeister und Ehrenmitglied Fritz Schrödel blickte mit einem großen Dankeschön an die Vorstandschaft und Fraktion auf das abgelaufene Geschäftsjahr zurück: „Die Fraktion hat die Meinung der Freien Wähler engagiert im Marktgemeinderat vertreten und die Vorstandschaft sorgte wieder für abwechslungsreiche Veranstaltungen.“

Marktgemeinderat Jürgen Kremer berichtete über die Arbeit in der Fraktion. Die Diskussionen über das Wochenendgebiet und die gemeinsame Feuerwehrzentrale waren im Jahr 2016 zwei Schwerpunkte im Marktgemeinderat. Die Ausweisung von Wohnbauflächen Schwabacher Straße Süd und Alte Straße West wurden einstimmig im Rat beschlossen.

 

Vorsitzender Peter Weidner berichtete, dass die regelmäßigen Montagsstammtische am Tag vor der Marktgemeinderatsitzung das Zentrum der Meinungsbildung bei den Freien Wählern darstellen. Hier wurden die prägenden Themen wie Hochwassergebiet am Hembach, Feuerwehrzentrale, Wochenendgebiet, Ganztagschule und Bebauungspläne diskutiert. Die traditionellen Veranstaltungen wie der 15. Neujahrsempfang „Das Ehrenamt ist wichtiger denn je!“, das 19. Verteilen der Muttertagsrosen vor den Bäckereien, die Teilnahme am Walpurgismarkt und die 20-Jahr-Feier bildeten weitere Höhepunkte im Vereinslebens.

Die Satzungsänderung „Verkürzung der Wahlperiode von drei auf zwei Jahre“ wurde einstimmig von der Mitgliederversammlung beschlossen. Die Vorstandschaft, die dann 2018 gewählt wird, führt auch durch den kommunalen Wahlkampf 2020. Eine Neuwahl 2019 kurz vor den Wahlen beurteilten die Mitglieder als eher ungünstig.

 

Die Neuwahlen (2016 – 2018) im Einzelnen: Peter Weidner (Vorsitzender), Jürgen Kremer (1. Stv. Vorsitzender), Richard Hetzelein (2. Stv. Vorsitzender), Peter Kremer (Schatzmeister), Agathe Hammerschmidt (Schriftführerin), Peter Weidner (Öffentlichkeitsreferent), Norbert Dietl, Robert Köbler, Harald Sperber, Karlheinz Konstantin und Ron Gürtler (alle Beiräte), Markus Rösl und Mathias Zeh (Kassenprüfer); Toni Schmidbauer wird die Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere die neuen Medien unterstützen.

Zum Abschluss wies Peter Weidner noch auf den 16. Neujahrsempfang am 12. Februar 2017 um 10.30 Uhr in der Kulturscheune Leerstetten hin. Ganztag und G(8/9) lautet das Thema. Klaus Wenzel , der Ehrenpräsident des Bayerischen Lehrinnen- und Lehrverbandes und Dr. Johannes Novotny, der Schulleiter des Gymnasiums Wendelstein, haben ihr Kommen zugesagt.

 

gez. Peter Weidner